Autorenname: Romy Hörbe

Häufige Restriktionsarten, die mit einer Magersucht einhergehen

Kennzeichen einer Magersucht ist der Verzicht und der Mangel. Doch dieser zeigt sich nicht nur im Essverhalten, sondern auch in vielen anderen Bereichen. Manche hängen direkt damit zusammen, andere sind weniger offensichtlich. Mir waren die meisten dieser Einschränkungen lange Zeit nicht bewusst, was ein Grund dafür war, warum ich jahrelang in der Quasi-Recovery festhing. Meine …

Häufige Restriktionsarten, die mit einer Magersucht einhergehen Weiterlesen »

Cheat Day oder geplanter Essanfall?

Was ist ein „Cheat Day“? Für viele Jahre bestand mein Wochenhighlight aus dem freitäglichen Cheat Day. Ein Cheat Day in meiner Definition war der Tag, an dem alle Lebensmittel erlaubt waren und in großer Menge von mir gegessen wurden. Cheat Days werden auch gern von Sportlern, Fitness Influencern, abnehmwilligen oder besonders „clean“ lebenden Menschen durchgeführt, …

Cheat Day oder geplanter Essanfall? Weiterlesen »

Gedankenhungrig – Mein Leben mit Extremhunger

Essen hat den Großteil meines Lebens bestimmt, selbst (und besonders), wenn ich nichts oder nur sehr wenig und kontrolliert gegessen habe. Was darf ich essen? Wann darf ich essen? Wie viel darf ich essen? Was muss ich tun, um essen zu dürfen? All diese Fragen haben mich von dem abgelenkt, was mir wirklich wichtig war …

Gedankenhungrig – Mein Leben mit Extremhunger Weiterlesen »

Schönheitsideale heute und damals

Neigst du dazu, dich zu vergleichen? Und wenn ja, mit wem vergleichst du dich dann? Wahrscheinlich mit den aktuellen Schönheitsidealen und dem, was du bewusst und unterbewusst immer wieder angezeigt bekommst, sei das auf Instagram, im Fernsehen, auf Netflix oder an großen Werbetafeln in jedem Laden. Vielleicht hältst du auch immer nach der dünnsten Frau …

Schönheitsideale heute und damals Weiterlesen »

7 Gründe, warum du keine Kalorien aufsparen solltest

Kalorien aufsparen in der Essstörung Kalorien sind im Gegensatz zu Geld nichts, was du sparen und wie auf einer Bank lagern kannst. Du bekommst keine Zinsen dafür oder eine andersgeartete Belohnung. Vielleicht denkst du jetzt, deine Belohnung ist, dass du abends endlich alles essen darfst und für diese kurze Zeit stellt sich ein Gefühl von …

7 Gründe, warum du keine Kalorien aufsparen solltest Weiterlesen »

Recovery Survival Guide für die Weihnachtszeit

Weihnachten ist die Zeit des Jahres, in der es besonders trubelig, oftmals stressig und sehr herausfordernd werden kann – besonders, wenn man unter einer Essstörung leidet oder sich gerade auf dem Weg der Heilung befindet. Die Erwartungen an sich selbst und daran, wie die Weihnachtstage idealerweise verlaufen sollen, klettern noch einmal ein paar Stufen hinauf …

Recovery Survival Guide für die Weihnachtszeit Weiterlesen »

Weihnachten mit einer Essstörung

Je nachdem, wo du auf deinem Recovery Weg stehst, kann die Weihnachtszeit die schönste und gemütlichste Zeit des Jahres sein, oder eine, die mit Stress, Anspannung und Ängsten verbunden ist. Je mehr Raum die Essstörung einnimmt, desto weniger bleibt für all die Dinge, die Weihnachten eigentlich ausmachen: Gemeinschaft, Gemütlichkeit, Liebe, Genuss und ein von Glühwein …

Weihnachten mit einer Essstörung Weiterlesen »

3 Restriktionsarten, die dich in der Essstörung gefangen halten und Extremhunger fördern

Ich esse doch. Warum werde ich dann nie wirklich satt? Mein Magen ist voll, aber ich will immer noch weiteressen. Ich habe das Bedürfnis extrem viel zu essen. Kennst du einen oder mehrere dieser Gedanken? Hast du Angst, dass du jetzt ins Binge Eating verfällst und überlegst bereits, wieder in den Verzicht und die Kompensation …

3 Restriktionsarten, die dich in der Essstörung gefangen halten und Extremhunger fördern Weiterlesen »

Ein dünnerer Körper macht dich nicht zu einem glücklicheren Menschen.

Wir alle sind ohne Vorurteile bezüglich des Gewichts auf die Welt gekommen. Doch wir haben in unserer Diätgesellschaft ziemlich schnell gelernt, dass dünne Körper erstrebenswerter und Menschen in solchen attraktiver, disziplinierter, erfolgreicher und glücklicher sind. Aber ist das wirklich wahr? Vielleicht wurde deine Gewichtsabnahme mit Komplimenten belohnt. Eventuell hat dir bereits deine Mama eine negative …

Ein dünnerer Körper macht dich nicht zu einem glücklicheren Menschen. Weiterlesen »

Gewichtszunahme – Die Macht der Hosen

Die Gewichtszunahme ist ein Teil der Recovery, um den du nicht herumkommst, wenn du deinen Körper mit essgestörten Verhaltensweisen künstlich klein und zu dünn gehalten hast. Oft läuft das Akzeptieren der Zunahme, nach dem ersten kalten Sprung ins Wasser, einigermaßen gut, bis du dich in einer Situation wiederfindest, die dich triggert: Alte Hosen sitzen auf …

Gewichtszunahme – Die Macht der Hosen Weiterlesen »

Scroll to Top