Gewichtszunahme – Die Macht der Hosen

Die Gewichtszunahme ist ein Teil der Recovery, um den du nicht herumkommst, wenn du deinen Körper mit essgestörten Verhaltensweisen künstlich klein und zu dünn gehalten hast.

Oft läuft das Akzeptieren der Zunahme, nach dem ersten kalten Sprung ins Wasser, einigermaßen gut, bis du dich in einer Situation wiederfindest, die dich triggert:
Alte Hosen sitzen auf einmal enger oder wieder wie vor deiner Essstörung. Das kann extrem triggernd sein und den Eindruck vermitteln, dass du bereits „genug“ zugenommen hast.

Doch lass dir von dieser Angst deiner Essstörung nicht deine Erfolge verderben und setze auf keinen Fall deine Zukunft aufs Spiel.

Vielleicht hast du während des Prozesses der Zunahme bereits ein paar Verbesserungen festgestellt: Du bist satter, flexibler, kannst wieder mehr unternehmen und deine sozialen Kontakte sind ebenfalls intensiver geworden. Vielleicht hast du angefangen, auf deine Hungersignale zu hören, anstatt auf die Angst.
Und hättest du nicht versucht, diese Hose anzuziehen, wäre an diesem Tag alles gut gewesen.

Hier zeigt sich, wie wenig Kontrolle dir die Essstörung wirklich gibt. Wie kann es sein, dass eine Hose so viel Macht bekommt, darüber zu entscheiden, ob dies ein guter oder schlechter Tag ist, oder ob du es verdienst weiter bedingungslos zu essen oder nicht?

Eine Hose ist nur eine Hose und wenn sie nicht zu deinem neuen, gesunden Körper passt, dann darf sie einfach weg.
Was möchtest du lieber wegwerfen? Deine Hose, oder deine unbeschwerte Zukunft voll Leichtigkeit und Freiheit?
Du kannst entscheiden, denn das ist echte Kontrolle!

Hosen gibt es viele, aber du hast nur dieses eine Leben in deinem Körper.

Auch ich stand vor der Wahl: Zu kleine Hose, oder zu kleines Leben? Genau deswegen und weil ich durch diese Angst hindurchgegangen bin, kann dich nur ermutigen trotz dieser Trigger weiterzugehen.
Hosen gibt es viele, aber du hast nur dieses eine Leben in deinem Körper. ❤️

Nicht mehr so krank, aber auch noch nicht gesund? Hier erfährst du, ob du in der Quasi Recovery stecken geblieben bist:

Was ist Quasi-Recovery?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top