Gewichtszunahme in der Recovery – Über inneres Strahlen und Vorbilder

 

Nichts ist schöner, als dein inneres Strahlen? Auf meiner Reise aus der Essstörung habe ich am meisten mit der Gewichtszunahme gekämpft.
Ich dachte, ich sei weniger wert, nicht mehr liebenswert, nicht mehr attraktiv, nicht schön, nichts Besonderes …, wenn ich zunehmen würde.
Ich dachte, ich würde die Kontrolle verlieren, an der ich so festhielt.
Doch ich hatte mich entschieden gesund werden zu wollen und ich wusste, an der Gewichtszunahme führt kein Weg vorbei. Und so habe ich alles getan, um mich auf diesem Weg zu bestärken:
✨Ich entfolgte allen Instagram-Kanälen, die mir das Gefühl gaben, nur dann etwas wert zu sein, wenn ich mit einem Sixpack rumlaufe und kein Gramm Fett am Körper trage
✨Bei dieser Auswahl fragte ich mich: „Tut es mir gut, diese Beiträge zu sehen, oder fühle ich mich danach schlechter?“.
✨Ich begann Frauen zu suchen, die sich und ihren Körper angenommen haben, genau wie sie sind, ohne ihn verändern zu wollen. Viele von ihnen hatten selbst eine lange Reise, auf der sie gelernt haben sich selbst zu akzeptieren. Und alle von ihnen sind nicht „perfekt“, so wie die Gesellschaft und Diätindustrie uns gern hätte, aber sie alle haben etwas ganz besonderes, was ich bei kaum einer der Fitness Influencerinnen je gesehen habe: Sie strahlen von innen.
✨Diese unglaublich starken und lebensfrohen Frauen zu sehen, mit all ihren „Makeln“ und ihrem humorvollen, liebevollen Umgang damit, hat mich extrem bestärkt auf meinem Weg.
✨Ich begann zu verstehen, dass es nicht mein Körper ist, der mich attraktiv, liebenswert oder besonders macht, sondern mein Menschsein: meine Lebendigkeit, meine Fähigkeit aus tiefstem Herzen zu lachen und andere mit meiner positiven Energie anzustecken. Dinge, die ich mit meinem Gewicht verloren hatte …

Falls ihr auch ein wenig Aufräumen wollt, kann ich euch diese Instagram-Kanäle wärmstens empfehlen:
@ownitbabe
@thebirdspapaya
@jess_megan_

Romy Hörbe

Bist auch du lebenshungrig und
bereit für dein Leben in Freiheit?

Lebensgenuss Newsletter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top